這裡聽不見狗吠聲或命運的腳步聲。 歷史老師鬆開衣領對著作業簿打呵欠/辛波絲卡。

2008-10-05

她是她自己。



很少評論者會給予心甘情願的評價,因為誰也忘不掉她為希特勒拍的兩部紀錄片:意志的勝利和奧倫匹亞。於是人們無法完全的說她好或說她壞。



Egal, ob der Name „Leni Riefenstahl“ bis heute in Deutschland ein Tabu ist, sie ist für mich persönlich immer noch eine erfolgreiche Frau.

Leni Riefenstahl war eine deutsche Tänzerin, Schauspielerin und Filmregisseurin, zur Zeit der Nazis in Deutschland. Aber sie war nicht nur das. Sie ist 1902 in Berlin geboren und besuchte später eine Tanzschule. Wegen einer Verletzung hörte sie mit dem Tanzen auf. Weil sie die Berge und die Natur liebte, wirkte sie in einem Dokumentarfilm in den Alpen mit. Danach bekam sie die Hauptrolle in dem Film „der heilige Berg“, in dem sie barfuss und alleine den steilen Hang aufstieg. 1932 fing sie mit ihrem Leben als Regisseurin mit dem Film „das blaue Licht“ an. Es war für sie nicht nur der Anfang einer Erfolgzeit, sondern auch eine Katastrophe. Ihre Begabung als Regisseurin war so groß, dass Hitler ihren Film auch sehr gern sah, dass er Leni Riefenstahl sogar unterstütze, um für die Nazis ein paar Filme zu machen. „Triumph des Willens“ und „Olympia“ waren die bekanntesten Filme, die bis heute immer noch von der Filmwissenschaft viel diskutiert werden. Nachdem der zweite Weltkrieg beendet war, wurde sie bezichtigt, eine Nazi zu sein und hatte 20 Jahr lang ein armes Leben. Trotzdem wurde Leni Riefenstahl nicht traurig oder verzichlete auf ihr Hobby. Sie ging in den sibzigern nach Afrika und lebte mit einem Volksstamm „Nuba“ , um zu fotografieren. Ihre Fotografien wurden veröffentlicht und gut verkauft, aber ihre „Fehler“ während der Nazizeit wurden von den Deutschen nicht vergessen.

Aus folgenden Gründen finde ich, dass Leni Riefenstahl eine richtig erfolgreiche Frau war. Trotz der schlechten Meinung in ihrem Heimaland hielt sie an ihren Arbeiten fest. Als sie 75 Jahre alt war, lernte sie das Tauchen, um im tiefen Meer zu fotogarfieren. Diese verrückte und mutige Aktion führte sie bis sie 90 Jahre alt wurde.

Leni Riefenstahl ist 2002 im Aelter von 102 Jahren in München gestorben.



當我寫她時,(就是上面那一大篇德文,)我說無論如何她是個成功的女人,從不認命,當舞蹈生涯因為受傷停止,她轉而演員、甚至導演;當她在二戰結束後被盟軍禁止拍片,她又去非洲和原住民生活並且拍照;當她垂垂老矣,還以75歲高齡去學深海潛水,為世人展現海底世界。至今她的電影始終無法被超越。

可是是不是這樣就夠了?她會不會曾經在某個無眠的晚上忽然懊悔,當初沒有替被屠殺的人反抗過希特勒?也許這樣她的一生會改寫,可是又有誰可以真正指責她?大部分的人面對和自己不相干的事情,不都很沉默。


2008.10.04。

1 則留言:

匿名 提到...

大多數網頁都是寫生於1902年,卒於2003年(101歲).